RADIOFREQUENZ

Hautverjüngung durch Thermalift!

Ideal für:

  • Remodellage der Gesichts- u. Halskonturen
  • Reduzierung von Falten
  • Straffung der Haut
  • Verbesserung des Doppelkinns
  • Minderung dunkler Augenringe

Radiofrequenz (RF) funktioniert mit Radiowellenstrom, der tief in die Hautschicht eindringt, was zu einer Straffung des darüber liegenden Gewebes führt und der Minderung feiner Linien, Falten und der Verbesserung der Hautstruktur dient.

Was passiert während der Behandlung?

Bei der Behandlung mit Radiofrequenzwellen, auch Thermalift genannt findet mit Hilfe von elektromagnetischen Schwingungen der Radiowellen eine gezielte Erwärmung des Bindegewebes statt. Als Reaktion auf diese schnelle Erwärmung ziehen sich die Kollagenfasern zusammen. Dadurch verkürzt sich der Abstand zwischen Dermis und Muskulatur. Dieser Vorgang wird als „Shrinking“ bezeichnet und hat einen sofortigen Straffungseffekt zur Folge.  Aufgrund der Wärmeentwicklung können Wirkstoffe, die in Kombination mit der Radiofrequenz-Behandlung verwendet werden, besser in die Haut penetrieren.

» Termin vereinbaren