Kosmetische Behandlung: Noch nie waren Schönheit und Natürlichkeit wichtiger als in der heutigen Zeit. Lassen Sie sich von uns pflegen, verschönern und verwöhnen. Unsere Gesichtsbehandlungen beinhalten Reinigung, Peeling, Dampf, Ausreinigung, Wirkstoffkonzentrat, Massage, eine individuelle Maske und Abschlusspflege. Eine Behandlungseinheit dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Gesichtsbehandlungen:

  • Pflege & Reinigung
  • Anti-Aging
  • Anti-Stress
  • Feuchtigkeit
  • Akne
  • Teenager-Behandlung
  • Herrenkosmetik
  • uvm.

Zusatzbehandlungen:

  • Augenbrauen zupfen und färben
  • Wimpern färben
  • Wimpernwelle
  • Wimpernverdichtung oder -verlängerung
  • Iontophorese (Ampullenpräparate einschleusen)
  • Apparative Lymphdrainage
  • Abend- und Braut-Make-up
  • Permanent-Make-up

Mikrodermabrasion. Nur vom Feinsten: Hautverjüngung mit Diamanten

Viele Frauen werden die Vorzüge der Mikrodermabrasion bereits kennen und schätzen. Die oberste Schicht der Haut wird dabei vergleichsweise schonend angetragen, und die Zellen werden zur Neubildung angeregt. Am Ende steht eine deutlich verjüngte Haut. Fältchen, Pigmentstörungen und Narben sind deutlich weniger sichtbar.

So bewährt dieses Verfahren auch ist, so unterliegt es doch auch immer mal wieder Veränderungen. In der ästhetischen Medizin gibt es eben keinen Stillstand. Die neueste Entwicklung in Sachen Mikrodermabrasion ist die Verwendung von Diamantenaufsätzen für die Schleifgeräte. Sie sollen eine besonders schonende und sanfte Behandlung garantieren, die auch nach häufiger Wiederholung keinerlei unerwünschte Effekte zeitigt.

Wer sollte über eine Diamantmikrodermabrasion nachdenken? Zunächst einmal alle, die ihrer Gesichtshaut eine exzellente Verjüngungskur gönnen wollen. Die Befreiung der Hautoberfläche von abgestorbenen Hautschüppchen, Unreinheiten und Unebenheiten gleicht bereits nach nur einer Behandlung einem echten Beauty-Flash. Die darauf hin einsetzende Zellerneuerung wird auch in der Folge für eine zarte, frische und deutlich jüngere Haut sorgen.

Diamantmikrodermabrasionen können – und sollten – zur Lösung bestimmter Hautprobleme eingesetzt werden. Wer damit zielgerichtet gegen Narben, Pigmentstörungen, tiefe Falten oder Hyperkeratosen angehen will, der wird allerdings mehr als nur eine Sitzung einkalkulieren müssen.

Sowohl für „Beauty-Flash“-Kundinnen als auch bei Patientinnen, die über eine Mehrfachbehandlung ein Hauproblem gelöst haben, gilt der Grundsatz, dass die Abrasion regelmäßig wiederholt werden sollte. So kann der Effekt auch längerfristig erhalten werden. Frauen mit fettiger Haut sollten sich auf zwei Behandlungen pro Monat einrichten; bei empfindlicher oder trockener Haut dürfte eine monatliche Anwendung die korrekte Empfehlung sein. Selbstverständlich kann diese Faustregel im Einzelfall abweichen, eine individuelle Beratung ist deshalb immer ratsam.

Übrigens, eine Diamantmikrodermabrasion ist auch die ideale Vorbereitung auf nachfolgende Schönheitsbehandlungen. Das gilt ganz besonders für eine Unterspritzung tiefer Falten sowie für das Aufbringen von Permanent-Make-up.